Fibada Treuhand AG
Navigation
Fibada
Adressen
Dienstleitungen Treuhand
Dienstleistungen Revision
News
Inhaltsübersicht

Kontakt
Navigation
Impressum
Disclaimer
Home

Registrierungspflicht für Inhaber-Aktien

Seit diesem Jahr müssen auch Aktiengesellschaften mit Inhaber-Aktien ihre Eigentümer kennen (GAFI-Empfehlungen zur Vermeidung von Geldwäscherei). Sofern und soweit Beteiligungen von mindestens 25% in fremdem Namen gehalten werden, ist auch der dahinter stehende wirtschaftlich Berechtigte zu melden; dies gilt auch für GmbH‘s. Wer seinen Melde- bzw. Registrierungspflichten nicht nachkommt, riskiert, bis zur korrekten Meldung seine Dividenden und sein Stimmrecht definitiv zu verwirken. Damit sind sowohl betroffene Gesellschaften als auch deren Aktionäre gefordert, die notwendigen Massnahmen zu treffen. Von der Registrierung sind dagegen börsenkotierte Unternehmen und deren Investoren ausgenommen. Die Übergangsfrist für bestehende Beteiligungsverhältnisse läuft am 31.12.2015 ab. Gerne beraten wir Sie hinsichtlich allfälliger Massnahmen. 

(28.10.2015)

dieXperten