Fibada Treuhand AG
Navigation
Fibada
Adressen
Dienstleitungen Treuhand
Dienstleistungen Revision
News
Inhaltsübersicht

Kontakt
Navigation
Impressum
Disclaimer
Home

Neues Rechnungslegungsrecht für KMU

Seit dem 1.1.2013 ist eine Änderung des Obligationenrechts im Bereich der Rechnungslegung (Buchführung bzw. Bilanzierung) in Kraft; es gilt eine dreijährige Übergangsfrist. Die Neuerungen sind mehrheitlich formeller, aber teilweise auch substantieller Natur. So wird insbesondere die Gliederung der Jahresrechnung vereinheitlicht, um einen besseren Vergleich zu gewährleisten; gleichzeitig werden bewährte schweizerische Eigenheiten beibehalten (z.B. die stillen Reserven sowie die Massgeblichkeit der Jahresrechnung für die Besteuerung). Einzelne Unternehmen werden aufgrund ihres Umsatzes nun neu den verschärften Bilanzierungsrichtlinien unterliegen (Pflicht zur periodengerechten Abgrenzung). 

In der nächsten Zeit – sofern dies nicht bereits geschehen ist – kontaktieren wir unsere Kundschaft hinsichtlich allfälliger Änderungen und Vorkehrungen sowie für eine rechtzeitige Planung des Umstellungszeitpunkts und der Abwicklung. 

(07.11.2013)

dieXperten